Jonglage Workshops
Jonglieren kann man mit vielen Sachen.

Häufig sieht man Jonglagekünstler mit Bällen oder Keulen, aber es gibt noch einiges mehr.

Für Anfänger und Kinder sind Tücher optimal.
Egal ob 2 oder 3 Tücher, meist lernt man dies sehr schnell, da sie sehr langsam fliegen, aber optisch sieht es direkt toll aus, da die Tücher recht groß sind.

Aber auch Jonglierteller sind für den Start nicht schlecht. Den Umgang damit kann man schnell und leicht erlernen und man kann es super erweitern.

Wir bieten Jonglageworkshops an, bei denen die Kinder und natürlich auch die Erwachsenen probieren können und einfach mal testen können.
Auch Devilsticks, Jonglagekeulen und auch Diavolos sind immer mit dabei in unserem Grundsortiment.

Zum Thema Jonglage gehören aber auch noch weitere Sachen. Hoch im Kurs bei den Kindern ist auch Speed Stacking, das so genannte Becher Stapeln.

Unverbindliche Anfrage!